Das arabische/persische Alphabet: Tha/Se ث

Der vierte Buchstabe des arabischen und der fünfte Buchstabe des persischen Alphabets  ähnelt sehr stark dem Buchstaben ت von vorgestern. Die Grundform ist die gleiche wie bei den letzten Buchstaben, der Unterschied liegt nun darin, dass auf dem Buchstaben 3 Punkte sitzen. 2 unten und ein weiterer darüber.

Die Aussprache unterscheidet sich hier zum ersten Mal im arabischen und persischen. Dies wird bei den nächsten Buchstaben noch öfter passieren, da es viele Phoneme des arabischen im persischen nicht gibt. Umgekehrt gilt das für zumindest 3 Buchstaben, die es im persischen mehr gibt, als im arabischen.

Ausgesprochen wird der obige Buchstabe im arabischen als stimmloses th, wie im englischen auch. Im persischen spricht man diesen Buchstaben. Im persischen wird ث als stimmloses s ausgesprochen.

Auch dieser Buchstabe wird nach beiden Seiten verbunden.

Von rechts:  بـــــــث

Nach links:ثـــــــت

Und in der Mitte:تــــــثـــــب

Jetzt wieder ein paar Beispiele:

Arabisch: ثابت

In latenischen Buchstaben: thaabit

Auf deutsch: stabil

Im persischen wird ث hauptsächlich in arabischen Lehnwörtern verwendet. Für die meisten dieser Wörter brauchen wir allerdings ein paar mehr als die bisherigen Buchstaben. Darum gibt es mehr Beispiel in der Zukunft.

Kommentar verfassen