Kleiner Beitrag zur EU-Wahl

Sehr nett gemacht. Götz Wiedmann (z.B. auf der CD „Drogen“ von 2003)

Kommentar verfassen