Archiv für den Tag: 14. August 2007

Alle absolut Elite Teil XYZ

Mal wieder eine Rangliste der international besten Universitäten.
Die große Überraschung: Deutsche Universitäten können international nicht mithalten.

Irgendwie hat man das vorher auch schon gewusst. Ganz umsonst geht es eben nicht.

Da sich der Staat zunehmend weniger in die Universitäten und auch die Schulen investiert und die meisten Studenten nicht bereit sind mehrere 10.000€ pro Semester an Studiengebühren zu bezahlen.

Grundsätzlich habe ich allerdings das Gefühl, dass der normale Student recht wenig von Exzellenzclustern und Leuchtturmuniversitäten hat. Das Geld fließt fast ausschließlich in die universitäre Forschung und nicht in die Lehre.

Das wird auch an den Eliteuniversitäten im Ausland nicht recht viel anders sein. 😉

Kameras im Handy

Wer geglaubt hat seine Digicam in absehbarer Zeit durch eine im Handy integrierte Kamera auszutauschen, sollte sich einmal dieses Bild ansehen (Nokia N95, Einstellungen auf „Auto“).

Mit einem vernünftigen Bildbearbeitungsprogramm lässt sich damit zwar noch ein bisschen was retten (vor allem wenn man nicht die komletten 5 Megapixel braucht), an eine gute Digikam kommt das aber noch lange nicht ran.

[inspic=324,,fullscreen,400]

Werbegeschenke

Auch an der Universität Wien scheint es üblich zu sein, neue Studenten mit billigen Taschen, Rucksäcken und fünf Pfund Werbung zu versorgen.

[inspic=323,,fullscreen,400]

Diesmal enthält das Päckchen:

  • Einen Din-A4 Block liniert
  • Einen Kalender der Raiffeisenbank
  • Einen Stift des Standard
  • Hunderte Flyer ortsansässiger Unternehmen und der Studienberatung
  • Einen „In der Uni wird nicht geraucht“ Button

Den Abfall hat es gefreut… glaube ich. 😉