Überwachung in der Zeit

Mal wieder ein paar Kommentare dazu:

Falk Lüke argumentiert gegen eine Ausweitung der Überwachung (Kamera, Bundestrojaner,…)

Gero von Radow ist dafür. (wehrhafte Demokratie, Check and Balances,…). Allerdings ist er der Meinung, dass der Bundestrojaner nur eine mögliche Kommunikation im internet abhören würde. In Wahrheit soll er allerdings in aller Ruhe die gesamte Platte, die eventuell nie ins Netz käme durchkämmen. Veränderungen der Daten sind dabei natürlich auch nicht ausgeschlossen. Rechtsstaat ade. 😉

Auch im Zünder findet sich ein kurzer Kommentar dazu. Tendenz: ablehnend. Interessanterweise haben sie neben dem Benjamin Franklin zugesprochenen Zitat auch noch Yoda zu Wort kommen lassen:

â??Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass ist der Weg zu unsäglichem Leid.â?

Kommentar verfassen