Ein Versuch

Langzeitaufnahmen von Personen und Taschenlampen.

Damit lässt sich wohl auch noch mehr machen, sobald das Wetter es wieder zulässt muss ich auch andere Sachen damit ausprobieren. Für den Anfang müssen allerdings die beiden Probebilder reichen.

Jeweils 30 Sekunden belichtet, am Ende noch ein Blitz. Die Taschenlampe ist eine kleine grüne LED (um 10€).

[inspic=194,,fullscreen,400][inspic=195,,fullscreen,400]

Ach ja. Wie zu erwarten war ging das Auslösen per Funk nicht richtig…

2 Gedanken zu „Ein Versuch

  1. floyd Beitragsautor

    Eigentlich sollte das bei entsprechend kleiner Blende und stärkerer Lampe auch am Tag gehen.

    Ist vielleicht im Wald/Industriebrache/… dann reizvoll.
    hmmm 😉

    Antworten

Kommentar verfassen