Pegasus ist tot

Nach 17 Jahren wird die Entwicklung des Mailclients eingestellt.

Begründet wird die Aktion mit einem Mangel an Spendengeldern.

Die meisten von uns nutzen freie Software, sei es den Firefox, Thunderbird, Gimp, KDE oder andere. Die meisten der Entwickler coden in ihrer Freizeit. Ein Projekt kostet auch Geld, vor allem in Form von Hosting.

Den meisten von uns ist es durchaus zuzumuten mal einen Zehner an ein Projekt zu spenden. Eine weitere Möglichkeit ist es zum Beispiel Bücher über Bookzilla.de zu kaufen. 5% des Kaufpreises gehen an die FSF Europe.

Kommentar verfassen