Saddam Hussein ist tot.

Unabhängig davon, ob man die Todesstrafe befürwortet oder nicht, war das eine geschickte Entscheidung?

Ist es nicht wahrscheinlich, dass dadurch der Bürgerkrieg im Irak noch weiter angeheizt wird. Jetzt hat man ja einen Martyrer.

Desweiteren kann der zweite laufende Prozess nun nicht mehr abgeschlossen werden. Saddam Hussein war auch wegen Giftgaseinsatzes gegen mehrere von Kurden bewohnte Dörfer angeklagt worden.

Kommentar verfassen