Miranda und GnuPG III

Habe heute die Antwort vom Entwickler des Miranda GnuPG-Plungins bekommen.

Er meint, dass die Möglichkeit bestünde eine korrekte Umsetzung des JEP-0027 direkt im Miranda Jabber-Plugin vorzunehmen.

Dafür wären auch schon Ansätze vorhanden. Ein Workaround über das GnuPG-Plugin wäre zwar denkbar, allerdings noch nicht geplant, da zuerst eine vernpnftige Speicherverwaltung und echter UTF8-Support implementiert werden müssten.

Schade eigentlich.

Ein Gedanke zu „Miranda und GnuPG III

  1. Pingback: floyd-online » Blog Archive » Und es geht doch

Kommentar verfassen