Die Uni München und die Passwörter

Habe heute festgestellt, dass ich vergessen habe ein Buch bei der Uni-Bibliothek zurückzugeben.

Da die Uni-Bibliothek zusammen mit der Bayrischen Staatsbibliothek saftige Mahngebüren von 7,50€ hat wollte ich online verlängern. Sinnvollerweise benötigt man dazu seine Ausweisnummer und ein Passwort.

Nach „längerer“ Suche online habe ich auch herausgefunden, wie mein Passwort funktioniert….

PIN-Nummer: sie besteht aus dem Geburtstag-, Geburtsmonat und Geburtsjahr z.B. 1.Mai 1977 = 010577 als sechsstellige Zahl und wird bei der Ausweisausstellung voreingestellt. Bei Ausweisausstellungen vor dem 1.April 2004 ist die PIN vierstellig und besteht nur aus dem Geburtstag und -monat. Diese Nummer muss immer zusätzlich bei einer Aktion im Online-Katalog mit eingegeben werden. Sie können die PIN-Nummer im Online-Katalog über den Button „Kennwort ändern“ in eine andere 4-6stellige Zahlen- bzw. Buchstabenkombination umschreiben. Sollten Sie Ihre geänderte PIN-Nummer vergessen haben, stellen wir sie Ihnen auf Ihre ursprüngliche Form zurück.

Zitat: UB-Uni München

Das kann doch nicht deren Ernst sein….

Wahnsinn.

Wenigstens kann man das nach einmaligem einloggen ändern.

Kommentar verfassen