Archiv für den Tag: 28. September 2006

Ui Blockpraktikum

Das ist ja ein Spaß. Jeden Tag, 4 Stunden Versuche, danach die Auswertung derselben und Vorbereitung auf den nächsten Tag, da man in guter alter Schultradition ausgefragt wird.
Schade nur, dass die Versuchsanleitungen manchmal (oft?) irgendwo zwischen mehrdeutig und unverständlich liegen, genauso wie sich niemand daran stört, relativ komplexe Optikversuche durchführen zu lassen, obwohl noch niemand Optik hatte.

Ein weiteres Problem sind genervte und überforderte Praktikumsleiter, die ihren letzten Funken Autorität nur noch durch Pedanterie retten können (Nein, die Überschrift gehört blau unterstrichen,…).
Ich kann ja verstehen, dass es auch für sie anstrengend ist, allerdings sollte man sich überlegen, ob man es so wirklich für alle (oder für irgendjemanden?) angenehmer macht.

Naja werde mich mal auf getriebene Schwingungen vorbereiten. Saß bislang ja nur 3 Stunden an der Auswertung und vorher 4 am Versuch ;-).