Archiv für den Tag: 7. August 2006

FON

Fon ist ein Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat einen möglichst Großen Teil der Welt mit Wlan auszustatten. Dabei setzen sei vor allem auf die Unterstützung der User, die auf 2 Arten profitieren können.
Zum einen indem sie ihren Netzzugang kostenfrei anderen zur Verfügung stellen (Linus), dafür erhalten auch sie auf der ganzen Welt kostenfreien Netzzugang über FON-Router und kooperierende Unternehmen.
Oder aber indem sie ihren Netzzugang nur gegen Entgelt zur Verfügung stellen, sie erhalten einen Teil der Gewinne, die an ihrem Router anfallen dürfen dafür allerdings auch bei anderen nicht kostenlos ins Netz. Linus-Nutzer können auch bei Bill-Routern umsonst online.
Die benötigten Firmware für den Router existiert bislang nur für Geräte von Linksys, allerdings bietet FON zukünftigen Linus-Foneros subventionierte Geräte für 5€ an (+10€ Versand und knapp 3€ Paypal). Innerhalb von 4 Wochen müssen diese Geräte bei FON registriert sein, sonst wird man aufgefordert die subventionierten 45€ zu bezahlen.

Weltweit gibt es bislang 75513 Foneros auf der Welt, davon knapp 5000 in Deutschland. Auch in München gibt es schon einige.
Man kann sich auch die jeweiligen FON-Router auf den Karten von googlemaps ansehen und erhält dort manchmal durchaus interessante Einblicke:
[inspic=141,,fullscreen,thumb]

FON hat sich durchaus hohe Ziele gesetzt, so plant man demnächst ganz New York flächendeckend mit Routern zu versorgen. Hierfür sollen 25.000 Router verteilt werden. Wohl ganz bewusst auf Googles Projekt in San Francisco.

Im Herbst soll auch eine neue Version des FON-Routers mit integriertem Skype/SIP-Handy erscheinen, entsprechende Abdeckung vorrausgesetzt wäre damit mobiles telefonieren kostenfrei möglich.

Vor allem zu herkömmlichen Accesspoints mit den teilweise doch atemberaubenden Preisen dürften die FON-Router mit Tagespreisen zwischen 2€ und 3€ -oder auch kostenfrei- eine ernsthafte Alternative sein.

Eine Anmeldung ist selbstverständlich kostenlos. Werbung wird auch keine versandt.
In ein paar Wochen gibt es dann auch in München-Moosach einen neuen FON-Linus-Accespoint. Die Adresse findet ihr über die Maps oder auch hier im Impressum.