Flashblocker

Wenn man trotz Werbeblocker auf Seiten wie Spiegel.de oder auch Heise.de schaut, fallen einem zunehmend animierte und oft auch singende Werbebanner auf.
Diese lassen sich allerdings nicht mit dem herkömmlichen Werbeblocker unterdrücken, da sie keine eigentlichen GIF oder JPG Dateien sind, sondern Flashmovies.

Wenn man das nicht haben möchte gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Lynx benutzen.
  • Flashplugin deinstallieren
  • Einen Flashblocker installieren (Bislang nur Firefox)
  • Damit hat man dann auch wieder seine Ruhe.

    Kommentar verfassen