Prism54, Ndiswrapper und Ubuntu Dapper

Ubuntu Dapper scheint relativ aggressiv OpenSource Treiber für Wlan-Karten laden zu wollen.

Es kann also passieren, dass die eigene Wlan-Karte nach einem Update nicht mehr funktioniert, da sich z.B. das OpenSource Prism54-Modul mit dem ebenfalls geladenen ndsiwrapper nicht verträgt.

Den Ndiswrapper zu deaktivieren, war leider nicht erfolgreich, da die Prism54 Treiber in meinem Fall gar nicht funktioniert haben.

Allerdings gibt es eine Möglichkeit das Laden des Prism54 Moduls zu unterbinden.

Dazu trägt man in der /etc/modprobe.d/blacklist folgende neue Zeilen ein:
blacklist prism54
blacklist islsm_usb
blacklist islsm_pci
blacklist islsm_device
blacklist islsm_pci

Ich habe aus Vorsichtsgründen auch noch diese Module eingetragen:
blacklist ieee80211softmac
blacklist ieee80211
blacklist ieee80221_crypt

Nach einem Neustart konnte ich wieder ganz normal mit dem Ndiswrapper ins Netz.

Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.
Viel Glück.

Kommentar verfassen